Aktueller Veranstaltungskalender

Viele interessante Termine rund um 5 Rhythmen- und andere Conscious Dance-Veranstaltungen in München. Wir freuen uns auf dich!

Wir als Dance Tribe Munich e.V. organisieren nur Übungsabende. In unserem Veranstaltungskalender findest du aber auch Conscious Dance Workshops in München und Umland. An unseren Abenden liegen Flyer aus, die über Wochenenden und Retreats im Bereich Conscious Dance in Deutschland (und Europa) informieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Movement Medicine „SoulMoves“

23. September um 19:30 - 21:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) am Fourth. Tag des Monats um 19:30 Uhr stattfindet und 7 mal wiederholt wird.

15€

Offener Abend mit dem Spirit von Movement Medicine:
Movement Medicine ist eine Synthese von freiem Tanz und angeleiteter intentionaler Bewegung.  Diese Praxis vereint aktuelle Erkenntnisse der Neurobiologie und der positiven Psychologie mit schamanischen Elementen und dem zutiefst menschlichen Bedürfnis nach kreativem Ausdruck und Verbundenheit.

Movement Medicine ist eine körperbasierte Tanz-Meditation, die uns in unsere Mitte, zu mehr Lebendigkeit, Achtsamkeit und Vertrauen in die intuitive Weisheit unseres Körpers führt. Die rund zwei Stunden Bewegung zu ausgesuchten Klängen sind für manche Leute eher ein besonders ganzheitliches Anti-Stress-Training mit hohem Spaßfaktor, für andere eine tiefe Begegnung mit sich selbst.

Bei meinen Tanzabenden halte ich einen achtsamen und sicheren Raum, damit unsere Praxis möglichst bis auf die Zellebene wirken kann: Studien aus der Hormon- und Glücksforschung zeigen, daß Musik, Bewegung und empathischer Austausch tatsächlich heilsame Medizin für unseren Körper, unser Herz und unsere Seele sind. Mein Angebot ist gedacht für bewegungsfreudige Menschen jeden Alters – Vorkenntnisse oder besondere Fitness sind nicht erforderlich. Sehr wichtig ist mir allerdings ein gemeinsamer Anfang und Abschluss aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Bitte stelle sicher, dass du so rechtzeitig im Freitänzer ankommst, dass wir alle zusammen pünktlich um 19:30 Uhr beginnen können!

Zu meiner Person: Ich habe den freien Tanz zunächst über die 5Rhythmen entdeckt. Seit 2007 tanze ich schwerpunktmäßig mit Susannah und Ya’Acov Darling Khan, den Begründern der School of Movement Medicine, UK. Seit 2014 unterrichte ich Movement Medicine selbst und habe zwischenzeitlich über die Grundausbildung hinaus auch sämtliche Weiterbildungen des Movement-Medicine-Curriculums absolviert.

Darüber hinaus bringe ich meine langjährige Erfahrung mit als Heilpraktikerin, mit Meditation und Qigong, sowie eine tanztherapeutische Ausbildung in Anna Halprin’s Life-Art-Process am Tamalpa Institut, USA.
Ausbildungen in Positiver Neuroplastizität bei Rick Hanson sowie in Trauma- und Aufstellungsarbeit – hier vorrangig der Lebens-Integrations-Prozess (LIP) nach Wilfried Nelles – fließen in meine Sessions ebenfalls mit ein.

Und: Last not least bin ich Tänzerin und DJane aus Leidenschaft! So freue ich mich in dieser Herbst/Winter-Saison wieder auf viele, viele Tänze der unterschiedlichsten emotionalen Qualitäten und natürlich viele, viele Begegnungen mit Movement-Medicine-vertrauten ebenso wie ganz neu dazu kommenden TänzerInnen: Komm einfach vorbei und lass deine Seele tanzen 🙂

Claudia Rieger-Reinecke

Details

Datum:
23. September
Zeit:
19:30 - 21:30
Teilnahmegebühr:
15€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.move-life.com

Veranstaltungsort

Tanzstudio Freitänzer
Euckenstrasse 15
München, Bayern 81369 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Claudia Rieger-Reinecke
Telefon:
089 292644
E-Mail:
CRR@move-life.com
Website:
www.move-life.com

Weitere Angaben

Lehrer(in)
Claudia Rieger-Reinecke
Mitzubringen
Tanzlust, Wasserflasche
Zusätzlicher Link
http://www.movement-medicine.de/
Voraussetzung(en)
Keine besondere Fitness oder Vorerfahrung erforderlich

Bitte seid Euch darüber im Klaren, dass jede/r von Euch persönlich die volle Verantwortung für seine/ihre Teilnahme trägt und weder vom Veranstalter noch von der/m Kursleiter/in eine Haftung übernommen werden kann.