Aktueller Veranstaltungskalender

Viele interessante Termine rund um 5 Rhythmen- und andere Conscious Dance-Veranstaltungen in München. Wir freuen uns auf dich!

Wir als Dance Tribe Munich e.V. organisieren nur Übungsabende. In unserem Veranstaltungskalender findest du aber auch Conscious Dance Workshops in München und Umland. An unseren Abenden liegen Flyer aus, die über Wochenenden und Retreats im Bereich Conscious Dance in Deutschland (und Europa) informieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Open Floor Sunday Prayer

24. November um 10:30 - 13:00

12€ - 20€

Der Open Floor – Sunday Prayer wird immer einen meditativen und ruhigeren Ansatz haben. Ich lade Dich dazu ein Deinen Körper im Tanz beten zu lassen. Dabei begleite ich dich mit gefühlvoller Musik und ausgesuchten Worten und Gedichten.

Im Meditation Circle werden wir sitzen, gehen, tanzen und mit jedem Durchgang tiefer zu uns selbst finden. Lori Saltzman, eine der Gründerinnen von Open Floor International, hat diese besondere Form der Tanzmeditation entwickelt und jeder Open Floor Teacher interpretiert sie mit seiner ganz persönlichen Note. Immer mit dem Ziel, dich tiefer in die heilsame Kraft deines eigenen Tanzes eintauchen zu lassen.

… the floor is open

Kosten: 20€, 17€ bei Voranmeldung,  12€ für Geringverdiener auf Nachfrage.

Wenn vorhanden ein Meditationskissen mitbringen.

Anmeldung unter: juliana@moving-awareness.com

Details

Datum:
24. November
Zeit:
10:30 - 13:00
Teilnahmegebühr:
12€ - 20€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://www.moving-awareness.com

Veranstaltungsort

Mohr-Villa, Situlistr. 73
Situlistraße 73 - 75
München, Bayern 80939 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.mohr-villa.de/

Veranstalter

Juliana Barrett
Telefon:
+49 171 3052285
E-Mail:
juliana@moving-awareness.com
Website:
www.moving-awareness.com

Weitere Angaben

Lehrer(in)
Juliana Barrett
Mitzubringen
Trinkflasche, Wechselkleidung, Meditationskissen wenn vorhanden
Voraussetzung(en)
keine

Bitte seid Euch darüber im Klaren, dass jede/r von Euch persönlich die volle Verantwortung für seine/ihre Teilnahme trägt und weder vom Veranstalter noch von der/m Kursleiter/in eine Haftung übernommen werden kann.