Aktueller Veranstaltungskalender

Viele interessante Termine rund um 5 Rhythmen- und andere Conscious Dance-Veranstaltungen in München. Wir freuen uns auf dich!

Wir als Dance Tribe Munich e.V. organisieren nur Übungsabende. In unserem Veranstaltungskalender findest du aber auch Conscious Dance Workshops in München und Umland. An unseren Abenden liegen Flyer aus, die über Wochenenden und Retreats im Bereich Conscious Dance in Deutschland (und Europa) informieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Gemeinschaft“

1. November um 19:00 - 3. November um 17:00

225€

Das Thema Gemeinschaft gewinnt immer mehr Bedeutung, da uns zunehmend bewusst wird, wie sehr wir miteinander vernetzt und verbunden sind – ob wir es wollen oder nicht.
Gerade im Tanzen lässt sich das besonders gut erleben und bewusst machen.
In diesem Wochenend-Workshop untersuchen wir verschiedenste Aspekte dieses Themas, indem wir uns bewegen, beobachten, fühlen, austauschen.
· Hast Du schon einmal für Dich alleine getanzt und den Unterschied zum Tanzen in der Gruppe
wahrgenommen?
· Wann fühlst Du Dich in einer Gemeinschaft wohl, wann nicht?
· Welche Schwierigkeiten hast Du mit Gruppen im Allgemeinen / mit dieser Gruppe?
· Welche Rolle nimmst Du in Gemeinschaften ein?
· Wie kann das Potenzial des*der Einzelnen durch Gemeinschaft gefördert werden?
· Welche Rolle spielt dabei Dein Verhältnis zu Dir selbst?

Komm und probiere Dich aus!

Fr 19–22 Uhr offener Abend,
Sa 11–18 Uhr, So 11–17 Uhr (jeweils incl. Mittagspause)

Informationen und Anmeldung bei:
Oranna Erb, Tel. 089/61 51 44 60, oranna.erb@gmail.com

 

Details

Beginn:
1. November um 19:00
Ende:
3. November um 17:00
Teilnahmegebühr:
225€
Website:
http://www.dancespirit.de

Veranstaltungsort

YaWali
Kirchenstraße 15
München, Bayern 81675 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.ya-wali.de

Veranstalter

Barbara Theiss
Website:
http://dancespirit.de/

Weitere Angaben

Lehrer(in)
Barbara Theiss

Bitte seid Euch darüber im Klaren, dass jede/r von Euch persönlich die volle Verantwortung für seine/ihre Teilnahme trägt und weder vom Veranstalter noch von der/m Kursleiter/in eine Haftung übernommen werden kann.